Ganzheitliche Therapien für Tier und Mensch

Ganzheitlichkeit

Wie das Ganze entstand...

Unter "Ganzheitlichkeit" verstehe ich eine Kombination der Möglichkeiten, die uns die Natur in ihrer unendlichen Vielfalt zur Verfügung stellt.
Je nachdem, was der momentane Zustand erfordert, kann diese Kombination wieder ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele herstellen.

Dazu befrage ich speziell beim Tier mittels Tierkommunikation und / oder über das Unterbewusstsein mit Hilfe des Tensors bei Tier und Mensch.

Test mit dem Tensor / Einhandrute


Speziell Tiere wissen intuitiv sehr gut, was ihnen in gewissen Lebenssituationen helfen kann, damit sie sich besser mit diesen auseinandersetzen oder sie sogar hinter sich lassen können.

Je nach Vorgeschichte kann schon allein die Blutegeltherapie eine grosse Hilfe in Richtung Schmerzfreiheit, Beschwerdenfreiheit oder manchmal sogar Heilung sein.

Das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele kann unterstützt werden durch Bachblüten, Homöopathie, Schüssler-Salze, Heilkräuter, Heilsteine, Edelstein-Essenze, Vital-Pilze oder was immer Tier oder Mensch momentan für einen Heilungsimpuls benötigt.

Damit das Ganze aber rund wird, eben von Anfang bis zum Ende, gehört für mich auch eine liebevolle Begleitung beim Sterbeprozess zur Ganzheitlichkeit.