Ganzheitliche Therapien für Tier und Mensch

Schüsslersalze

Schüssler-Salze sind feinstoffliche Mineralsalze, die der Körper für all seine Funktionen benötigt. Sie wirken sowohl auf der körperlichen als auch auf der emotionalen / seelischen Ebene.

Die Mineralsalze werden durch die vielfältigen Prozesse der Körperfunktionen, durch Krankheiten, aber auch durch äussere Einflüsse wie z.B. Stress benötigt und somit auch manchmal fast gänzlich verbraucht.
Die dabei entstandenen Defizite können unter Umständen zu Störungen im Gleichgewicht führen.

Diesen Mangel an wichtigen Bausteinen für einen gesunden Ablauf der Körperfunktionen gilt es wieder aufzufüllen, d.h. in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen.

Dr. Schüssler kam zu dem Schluss, dass viele Krankheiten durch ein Ungleichgewicht des Mineralhaushalts in den einzelnen Zellen verursacht würden.
Wenn in den Zellen wichtige Mineralstoffe fehlen, funktionieren sie nicht mehr richtig, was dann zur Krankheit führt.
Da viele Mineralsalze, in konzentrierter Form eingenommen, nicht den Weg in die einzelnen Zellen finden können, übernahm Dr. Schüssler die Idee der Potenzierung von Substanzen aus der Homöopathie.

In potenzierter Form, also stark verdünnt, können die Mineralsalze ihren Weg durch den Verdauungskanal, über den Blutweg bis zu den einzelnen Zellen finden, wo sie durch die Zellwände ins Innere aufgenommen werden.
Dort regulieren Sie das gestörte Gleichgewicht und bringen die Zelle dazu, sich selbstständig eventuell benötigte grössere Mineralsalz-Mengen aus dem Blutkreislauf zu holen, bis sie wieder mit allem gut versorgt sind und ihrer Bestimmung gemäss funktionieren können.

Test mit dem Tensor / Einhandrute

Mit dem Tensortest kann ich das Körpersystem abfragen, welche Schüssler-Salze im Mangel sind und somit eine individuelle Mischung zusammenstellen. Diese Mischung wird für den ebenfalls abgefragten Zeitraum z.B. im Trinkwasser aufgelöst zugeführt.